unsere Projekte
blog

Holzfenster sanieren und pflegen

Extra

Um einer Renovierung vorzubeugen, behandeln Sie die Fenster mit einem Holzfensterpflegeset und schmieren Sie alle Beschläge mindestens einmal im Jahr.

Der Holzrahmen ist im Außenbereich der Witterung ausgesetzt.  Jedoch, wenn die Farbe bereits abblättert, es ist nötig, das Fenster zu sanieren. Die Beschläge, Griffe und Scharniere werden entfernt. Decken Sie das Glas mit einer durchsichtigen Folie ab. Ein wichtiger Schritt kommt hinzu - das Entfernen der alten Farbe. Schleifen Sie einen Teil der Farbe vorsichtig ab. Wenn die Farbe sehr abgenutzt ist und vollständigentfernt werden muss, verwenden Sie einen Farbentferner. Entfernen Sie gründlich die Farb- und Staubresten. Im Falle, Risse aufgetreten sind, müssen diese mit Dichtungsmasse gefüllt werden. Streichen Sie den Fensterrahmen mit der ersten Imprägnierfarbe. Hierfür ist es ideal, die Farbe im gewünschten Farbton zweimal aufzutragen. Schließlich muss der Fensterrahmen mit einer Deckfarbe versehen werden, damit die Farbe länger hält.

Das Hotel Villa Dr. Szontagh hat seine Fenster renoviert. Das Verfahren können Sie im folgenden Video sehen.

Kliknutím na „Súhlasím“ súhlasíte s ukladaním súborov cookie na vašom zariadení na zlepšenie navigácie na stránke, analýzu používania stránky a pomoc pri našom marketingovom úsilí. Viac informácií nájdete v našich zásadách o ochrane osobných údajov.