Produkt

Reverse öffnende Innentüren

Reverse öffnende Innentüren

Eine Besonderheit stellen sogenannte reverse öffnende Türen dar. Bei diesem System öffnet die Tür in die entgegengesetzte Richtung, in den Türrahmen.
Aus praktischer Sicht eignen sie sich daher besonders für enge Flure und Räume, in denen ihr Einsatz unbedingt erforderlich ist. Ihr Design ist jedoch sehr ästhetisch, da das Türblatt bündig mit dem Türrahmen abschließt. Reverse öffnende Innentüren sind daher ein Funktions- und Designmodell, geeignet für Klienten, die klare Linien erfordern. Die reverse öffnende Türen ähneln der falzfreien Türen, die jedoch immer aus dem Türrahmen öffnet.
No items found.
Wir fertigen diesen Türtyp in verschiedenen Dekoren und Materialien aus. Die Oberfläche der Tür kann aus CPL-Laminat, HPL-Laminat, Folien bestehen oder mit Furnier belegt werden. Das Innere der Tür besteht aus einem Rahmen und einer MDF-Platte. Die Verkleidung verfügen über einen Magnetverschluss und versteckte Scharniere.
Die meisten Kunden entscheiden sich für eine Fallschwelle, die den anspruchsvollsten Vorstellungen von Schallschutz und Türabdichtung gerecht wird. Der Türgriff gibt es in zwei Ausführungen - mit oder ohne Rosette. Sie haben die Wahl.
Reverse öffnende Innentüren

Mehr zum Produkt

Monte Mory | Reverse öffnende Innentüren | KUNAJIndividual

Indem Sie auf „Zulassen“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Website-Navigation zu verbessern, die Website-Nutzung zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.