Feuer Panikbeschlag

Der Panikbeschlag wird für alle Ausgangstüren in Räumlichkeiten verwenden, wo sich große Personenmengen versammeln, d.h. für Türsicherung der Notausgänge. In diesen Räumlichkeiten muss gesichert werden, dass Personen im Falle einer außerordentlichen (Panik-)Situation einfach und womöglich sicher flüchten können. Der Panikbeschlag ermöglicht eine einfache Lösung und sichere Verwendung auch in Gebäuden, wo sich Kinder, körperlich behinderte Personen oder Senioren bewegen.

  1. Der Panikbeschlag verriegelt einen Türflügel je nach dem Typ in einem, zwei oder drei Punkten.
  2. Der Panikbeschlag kann mit einem Außenschild verbunden werden.
  3. Die einfache Bearbeitung ermöglicht die Rechts- sowie die Linksausführung der Türflügel.

Dank der einfachen Ausführung kann er für eine rechte sowie linke Tür verwendet werden. An den passiven Flügel einer zweiflügeligen Tür wird meistens das Zweipunkt-Panikschloss montiert. Für eine einflügelige Tür oder für den aktiven Flügel kann das Zweipunkt-Panikschloss bei spezifischen Anforderungen verwendet werden.

© 2020 Stolárstvo u Kunaja s.r.o | Alle Rechte vorbehalten | Webtec s.r.o.