Gemini Passiv

Das Profil Gemini Passiv ist für Räumlichkeiten bestimmt, wo die Wärmeverluste aufs Minimum zu reduzieren sind. Eine spezielle dämmende Zwischenschicht bildet eine Barriere, die die Energieersparnis im Vergleich mit geläufigen modernen Bauten um 90 % senken kann. Das Profil verbindet Holz und eine vorgesetzte Aluminium-Blende mit einer dämmenden Barriere. Es gewährleistet eine ausgezeichnete Wärmedämmung und energetische Effektivität. Das Profil hat Dreifachverglasung mit Wärmedurchlasskoeffizient von Ug = 0.70 W/(m2K). Auf dieses Profil wird eine vorgesetzte Aluminium-Blende angesetzt.

Ein passives Haus ist ein überprüftes Baukonzept, das für jeden zu erreichen ist. In einem Passivhaus wird pro Quadratmeter der Wohnfläche um 1,5 l flüssigen Treibstoffs, bzw. um 1.5 m3 weniger Gas verbraucht – was wesentlich weniger als bei üblichen Niedrigenergiehäusern ist. Ein Passivhaus ist ein Baustandard, der energetisch sparsam, bequem und preislich günstig ist. Riesige Energieersparnisse wurden in warmer Klimazone bewiesen, wo die typischen Häuser eine aktive Kühlung brauchen. Die Passivhäuser nützen die Sonnenenergie, innere Wärmequellen und Wärmerückgewinnung effektiv. Während warmer Monate nützt das Passivhaus die Technologie der passiven Kühlung wie strategisches Schatten zur Behaltung der optimalen Kühlbedingungen. Die Oberflächentemperaturen im Interieur unterscheiden sich nur wenig von der inneren Lufttemperatur, und das sogar bei extremen Außentemperaturen.

Fensterklasse
Wärmedämmung
Uw od 0,79W/m2K
Schalldämmung
43 - 45 dB
Schließsystem
versteckt
Sicherheit
RC1, RC2, RC2N
GLÄSER
Anzahl der Glasscheiben   3
Glaszusammensetzung   4-12-4-12-4

 

SCHEIBENDICHTUNG
Anzahl der Dichtungen   3
Farbe Anschlagsdichtung   schwarz

 

AUFGEHRICHTUNGEN
Fest
Öffnende / Klapp-öffnende
Klapp / Gewölbt / Schräg 
© 2020 Stolárstvo u Kunaja s.r.o | Alle Rechte vorbehalten | Webtec s.r.o.